BUND Diepholzer Moorniederung

Termine - Veranstaltungen und Exkursionen

 

Veranstaltungen/Exkursionen

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie zu unseren Veranstaltungen und Exkursionen einladen. Sie haben die Gelegenheit, typische, naturnahe Moor-, Heide-, und Feuchtwiesengebiete mit ihren charakteristischen Tier- und Pflanzengemeinschaften kennen zu lernen.

Faszinierende Welten

Moorlandschaften bieten eine Vielzahl an faszinierenden Lebenswelten. Für viele, und vielleicht auch für Sie, ist es die Reise in eine "andere Welt".

Die Führungen können je nach Witterung und Motivation zwischen zwei und vier Stunden dauern, so dass in Ruhe die unterschiedlichen Lebensräume beobachtet werden können. Bitte denken Sie an "mückenfeste Kleidung" bzw. Mückenschutzmittel und festes Schuhwerk. Wer hat, sollte ein Fernglas mitbringen.

Wir hoffen, mit unserem Angebot Ihr Interesse zu wecken und würden uns freuen, Sie bald auf einer der Veranstaltungen begrüßen zu können.

Moorpflege-einsatz

Ehrenamtlicher Moorpflege-Einsatz am:

Samstag, 21.10.2017
Samstag, 11.11.2017
Samstag, 25.11.2017

2018

Samstag, 27.01.2018
Samstag, 10.02.2018
Samstag, 24.02.2018

Kleine und größere Bäume im Moor mit Motorsägen, Freischneidern, Astscheren entfernen (entkusseln) Schafüberwege und Dämme ausbessern sowie weitere Pflegemaßnahmen

Dauer: 9:00 bis ca. 15:00 Uhr
Treffpunkt: Büro des BUND Diepholzer Moorniederung
Auf dem Sande 11, 49419 Wagenfeld

Fachvorträge

Keine Reise ohne Rast – Kraniche in der Diepholzer Moorniederung
Wo kommen sie her? Wohin geht die Reise? Welche Bedeutung haben die Hochmoore?

1. Termin: Freitag, 03.11., 14 bis 15.30 Uhr
2. Termin: Freitag, 10.11., 13 bis 14.30 Uhr

in den MOORWELTEN, 49419 Wagenfeld-Ströhen

Kosten: 11,50 Euro inclusive Kaffee und Kuchen

Zu den Veranstaltungen melden Sie sich bitte bei den MOORWELTEN an:
Telefon: +49 (0)5774-9978220

Seit jeher ziehen Kraniche aus ihren nördlichen Brutgebieten in ihre Überwinterungsgebiete im Süden und faszinieren durch ihre Rufe und Zugformationen aber auch den Kranichtanz die Menschen.
Die Diepholzer Moorniederung ist ein international bedeutsames Rastgebiet für Kraniche des westeuropäischen Zugweges. Bis zu 100.000 Kraniche rasten hier gleichzeitig. Der Naturraum mit seinen vielen Hochmooren ist für Kraniche besonders attraktiv. Der Vortrag nimmt sie mit auf die Reise der Kraniche und verweilt hier vor Ort. Was führt die Vögel des Glücks hierher? Was brauchen Kraniche während der Rast? Welche Bedeutung haben die Hochmoore? Wann geht die Reise für die Vögel weiter und woher wissen sie, dass es Zeit ist für den Weiterflug? Diese und viele andere Fragen werden mit aktuellen Erkenntnissen aus der Kranichforschung in dem reich bebilderten, kurzweiligen Vortrag beantwortet.
Während des Vortrages können Sie alle Fragen rund um den Kranich- und Hochmoorschutz stellen und es besteht die Möglichkeit Kaffee & Kuchen zu genießen.

Referentin:
Kerrin Obracay ist Dipl. Landschaftsökologin, sie arbeitet seit mehr als zehn Jahren beim BUND Diepholzer Moorniederung, sie koordiniert die Kranichzählungen in Niedersachsen und ist Vorsitzende der AG Kranichschutz Niedersachsen, welche eng mit Kranichschutz Deutschland zusammenarbeitet.


Führungen

Zur Zeit werden keine Führungen angeboten.

 

Image

 

 

Copyright 2004 - 2017 BUND Diepholzer Moorniederung
Der BUND Diepholzer Moorniederung ist eine Einrichtung des BUND Landesverband Niedersachsen e.V.
Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung
xhtml | css